Unsere Partner.


 

Palliativmedizinischer Konsiliar Dienst (PKD)

Du zählst, weil du bist.

Und du wirst bis zum letzten Augenblick deines Lebens

Eine Bedeutung haben.

Cicely Saunders


Im fortgeschrittenen Stadium einer Erkrankung treten immer wieder Beschwerden auf, die Sie und ihre Angehörigen oft unsicher und ratlos machen. Schmerzen, Atemnot, Übelkeit, Angst und Unruhe können mit der Erfahrung eines multiprofessionellen Teams im medizinischen, pflegerischen, psychosozialen und spirituellen Bereich behoben oder gelindert werden.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität
  • Schmerztherapie und Symptomkontrolle
  • Koordination von stationärer und ambulanter Versorgung
  • Kooperation mit allen an der palliativen Versorgung Beteiligten
  • Unterstützung im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
  • 24 Stunden Erreichbarkeit an 365 Tagen im Jahr
PKD Gelsenkirchen gemeinnützige GmbH
Rotthauser Str. 19
45879 Gelsenkirchen
Koordinatorin: Carola Huppertz-Kunigkeit
Tel  0209 / 957 133 50
Fax 0209 / 440 537 0
info@pkd-ge.de
www.palliativmedizingelsenkirchen.de




 

zurück nach oben

 

Ambulante Palliativpflege

Wir tragen mit unserem Angebot dazu bei, dass schwer erkrankte Menschen ihren letzten Lebensabschnitt als lebenswert empfinden und ermöglichen ein Verbleiben in der gewohnten häuslichen Umgebung.

Unsere Pflegefachkräfte sind qualifiziert für die Pflege von Schwerstkranken. Unsere Leistungen umfassen z.B.:

  • Durchführung der vom Arzt angeordneten Maßnahmen (Schmerztherapie / Symptomkontrolle)
  • Port-Katheter-Versorgung
  • Versorgung krankheits- oder therapiebedingter Komplikationen

Die Pflegekräfte stehen auch den Angehörigen und Bezugspersonen mit Rat und Tat zur Seite. Eine 24-stündige Rufbereitschaft des Dienstes schafft die notwendige Sicherheit auch in Krisensituationen.

Caritasverband Gelsenkirchen
Ambulante Palliativpflege
Koordinatorin: Marion Miebach
Goldbergstr. 11a
45894 Gelsenkirchen
Tel  0209 / 933-380
Fax 0209 / 933-3819
ambulante-pflege-buer@caritas-gelsenkirchen.de
www.caritas-gelsenkirchen.de

 

zurück nach oben

 

Ambulanter Hospizdienst

Qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen begleiten Menschen mit begrenzten Lebenserwartungen, um ein Sterben in Würde und Geborgenheit zu ermöglichen. Auch die Angehörigen und nahe stehende Personen werden auf dm Weg des Abschiednehmens und der Trauer begleitet.

Der Verein vermittelt auch Informationen und Kontakte zu stationären Hospizen und spezialisierten Apotheken.

Wir sind für jeden da, der unsere Hilfe und Begleitung wünscht, unabhängig von seiner Religionszugehörigkeit und seiner persönlichen Weltanschauung.

Die Hospizarbeit geschieht ehrenamtlich. Es entstehen keine Kosten für die Begleitung.

Gelsenkirchener Hospizverein
Koordinatorin: Ingemar De Cruppe
Auf Böhlingshof 15
45888 Gelsenkirchen
Tel  0209 / 818 23 52
www.Gelsenkirchener-Hospiz-Verein.de

 

zurück nach oben

 

Emmaus-Hospiz St. Hedwig-Resse

Bleibe bei uns, es wird bald Abend,

Der Tag hat sich schon geneigt.

Und Jesus ging hinein, bei ihnen zu bleiben.  

Lk 24,29

Dieses Zitat aus dem Lukas-Evangelium haben wir als Grundlage unserer Arbeit in unserem Leitbild festgeschrieben. 

Das Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse zielt vor allem auf Fürsorge und lindernde Hilfe, nicht auf lebensverlängernde Maßnahmen. Diese lebensbejahende Grundidee schließt aktive Sterbehilfe und Hilfe zum Suizid aus.

Jedem Einzelnen bieten wir nach Bedürftigkeit eine soziale Betreuung und Begleitung durch die konsequente Vernetzung haupt- und ehrenamtlicher Dienste. Unser Leistungsangebot orientiert sich an den hilfebedürftigen Menschen. Schwerstkranke und sterbende Menschen stehen unter unserem besonderen Schutz. Wir achten die Würde des Schwerstkranken und Sterbenden, unabhängig von gesellschaftlichem Ansehen, Volkszugehörigkeit, Religion und Geschlecht.

Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse
Koordinator: Jörg Hölser
Hedwigstr. 2
45892 Gelsenkirchen
Tel  0209 / 507 88 60
Fax 0209 / 507 88 630
info@emmaus-hospiz-gelsenkirchen.de


 

zurück nach oben

 

Palliativstation im Marienhospital Gelsenkirchen

Wird eine stationäre Behandlung für Palliativpatienten erforderlich, steht die Palliativstation des Marienhospitals Gelsenkirchen jederzeit zur Aufnahme bereit. Die Station verfügt über 6 Betten und kann ggf. auch Angehörige zur Übernachtung aufnehmen. Die Betreuung erfolgt durch ein speziell qualifiziertes Team von Ärzten und Pflegekräften sowie Physio- und Ergotherapeuten, Kunsttherapeuten, Psychoonkologen, Sozialarbeitern und Seelsorgern. Ziel der palliativmedizinischen Behandlung ist die Linderung von Schmerzen und anderen, die Lebensqualität maßgeblich beeinträchtigenden Beschwerden (Symptomkontrolle). Dabei kooperiert die Klinik eng mit Haus- und Fachärzten, welche die Patienten ambulant betreuen.

Palliativstation (3A)
Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin
Koordinatorin: Oberärztin Ellen Vogel
Marienhospital Gelsenkirchen
Virchowstr. 135
45886 Gelsenkirchen
Tel  0209 / 172-54831
Fax 0209 / 172-4199
Onkologie@marienhospital.eu
www.st-ausgustinus.de

 

zurück nach oben

 

Psychosoziale Krebsberatung

Unsere Krebsberatungsstelle unterstützt krebskranke Menschen und ihre Angehörigen in allen Phasen der Behandlung. Sie stehen nicht alleine mit ihren Fragen, Ängsten und Sorgen. Wir bieten vertrauliche Beratung und Begleitung je nach individuellem Bedarf an. Unser Angebot umfasst:

  • Orientierungshilfen und Informationen
  • Psychologische Beratung
  • Vermittlung zur Selbsthilfe
  • Soziale Beratung und praktische Hilfestellung

Unsere Hilfe ist für die Betroffenen kostenfrei. Die Beratung kann im Krankenhaus, zu Hause oder in der Beratungsstelle stattfinden. 

Dienstag 10.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Psychosoziale Beratungsstelle für Krebsbetroffene Pari Sozial GmbH
für die Region Emscher-Lippe
Koordinatorin: Dipl.-Päd. Anne Grüter
Dickampstr. 12
45879 Gelsenkirchen
Tel 0209 / 913 28 40

 

zurück nach oben

 

Apothekerverband Westfalen-Lippe, Ortsgruppe Gelsenkirchen

Die Apothekerinnen und Apotheker in den rund 80 Apotheken im Stadtgebiet von Gelsenkirchen engagieren sich seit Jahrzehnten für die Gesundheit ihrer Kunden.

Unsere Leistungen:

  • Kompetente und persönliche Beratung mit individuelle Lösungen
  • ein breites Arzneimittellager
  • schnelle Beschaffung auch seltener Medikamente
  • wohnortnahe Versorgung: 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr
  • Herstellung von Rezepturen: individuell für die Kundin und den Kunden
  • spezielle Apotheken bieten die Herstellung komplexer, steriler Arzneimittel für Schmerz- und Ernährungspumpen an
Apothekerverband Westfalen-Lippe
Ortsgruppe Gelsenkirchen
Koordinator: Franz-Josef Breker
www.akwl.de

 

zurück nach oben